Gute Führung fängt bei DIR selbst an

Wieviel Zeit und Energie verteile ich in meinem Job auf welche Themen? Wo möchte ich mich hin entwickeln? Welche Fragen verdienen die meiste Beachtung in meinem (Führungs-)Alltag? Welche Aufgaben sind in unserem Team am wichtigsten?

Bild: Carsten Münch


Modul I: Selbst-Führung

Egal ob Sie direkte Mitarbeiterverantwortung haben, als Projektleiter ein interdisziplinäres Team führen oder ein anspruchsvoller Spezialist sind. Sie werden erfolgreicher arbeiten, wenn Sie sich im Bereich der "Selbst-Führung" weiterentwickeln.

 

In dem Modul "Selbst-Führung" lernen Sie das Thema "Selbst-Führung" mit folgenden Inhalten:

 

◼︎  Abgleich Eigen- und Fremdwahrnehmung

◼︎  Kommunikationsverhalten, Körpersprache

◼︎  Selbstorganisation / Selbst- und Zeitmanagement

◼︎  persönliche berufliche Vision, persönliches Leitbild 

◼︎  Werte-Schema

◼︎  Work-life-Balance

◼︎  Motivation

◼︎  Kompetenz-Profil

◼︎  Bewegungs- Natur- und Outdooreinheiten

◼︎  Feedback zur Person 

 

◼︎   Selbst-Führung erhalten Sie in zwei Varianten:

◼︎   Einzel-Coaching über einen länger
      angelegten Zeitraum - individuelle Zusammen-
      arbeit - z.B. alle  4 Wochen 1,5 Stunden,
      10 Sitzungen mit vorher festgelegter
      Themenstellung oder

 

◼︎   Kompakt-Workshop: 2 Tage ab vier Personen

       als Inhouse-Schulung oder am Tegernsee

 

 

Termin vereinbaren | Erstgespräch

 📞  Schildern Sie uns unverbindlich Ihre
        Herausforderung: (+49) 8024 | 4686303

 

🖊  oder schreiben Sie uns eine Mail       


Modul 2: Führungs-Training

In diesem Trainingsmodul lernen Sie, wie Sie Ihr Team effizient führen.

 

◼︎  Analyse und Reflexion Ihres 
     Führungsverhaltens  und -stils

◼︎  Führen mit Zielen

◼︎  Führen in der Veränderung
◼︎  Team-Zusammensetzung u. Rollendefinition

◼︎  Team-Reifegrad

◼︎  Team-Kultur und Werte

◼︎  Zusammenarbeit mit anderen Führungskräften    

      und Teams
◼︎  Leitbild-Entwicklung für Führungsgremien

◼︎  Bewegungs- Natur- und Outdooreinheiten

◼︎  Feedback im Team

 

 

◼︎   Modul: Führung von Mitarbeitern

◼︎   Kompakt-Workshop: 2 Tage für Gruppen

      (z.B. Führungsgremium) oder

◼︎   Einzel-Coaching über eine länger
      angelegte individuelle Zusammenarbeit - z.B. 
      alle  4 Wochen 1,5 Stunden, 10 Sitzungen

 

Termin vereinbaren | Erstgespräch

 📞  Schildern Sie uns unverbindlich Ihre
        Herausforderung: (+49) 8024 | 4686303

 

🖊  oder schreiben Sie uns eine Mail       


Modul 3: Konflikt-Training für Führungskräfte

Ungelöste, innerbetriebliche Konflikte wirken sich direkt negativ auf die Produktivität und das Betriebsergebnis Ihres Unternehmens aus. In diesem Trainingsmodul lernen Sie

  

◼︎  warum Konflikte wichtig sind

◼︎  wie Sie Konfliktursachen erkennen

◼︎  Ihr eigenes Konfliktverhalten kennen

◼︎  wie Sie Konflikte zielgerichtet lösen

◼︎  Bewegungs- Natur- und Outdooreinheiten

 

 

 

 

◼︎   Konflikt-Training für Führungskräfte

◼︎   Kompakt-Workshop: 2 Tage für Gruppen

      (z.B. Führungsgremium) oder

◼︎   Einzel-Coaching über eine länger
      angelegte individuelle Zusammenarbeit - z.B. 
      alle  4 Wochen 1,5 Stunden, 10 Sitzungen

 

Termin vereinbaren | Erstgespräch

 📞  Schildern Sie uns unverbindlich Ihre
        Herausforderung: (+49) 8024 | 4686303

 

🖊  oder schreiben Sie uns eine Mail       


Modul 4: De-Eskalation

Sie haben eine konkrete Konfliktsituation in Ihrer Firma oder in Ihrem Team, die gelöst werden soll. Ziel der De-Eskalation ist es,  

  

◼︎  die Konfliktsituation zu analysieren

◼︎  die Konfliktparteien an den Verhandlungstisch

      zu bringen

◼︎  verbindlich Vereinbarungen mit den Konfliktparteien
      zu treffen

◼︎  die Konfliktsituation zu lösen und ein professionelles

      Arbeitsverhältnis herzustellen

 

 

 

 

◼︎   De-Eskalation 

◼︎   Konfliktklärung mit den beteiligten
       Konfliktparteien

 

Termin vereinbaren | Erstgespräch

 📞  Schildern Sie uns unverbindlich Ihre
        Herausforderung: (+49) 8024 | 4686303

 

🖊  oder schreiben Sie uns eine Mail       


Modul 5: Persönliche Assistenz: Coaching am Arbeitsplatz

Wir begleiten Sie  (im Hintergrund o. als "Assistent") an Ihrem Arbeitsplatz oder bei Kundengesprächen / Verhandlungen, um mit Ihnen reale Situationen reflektieren zu können. 

  

◼︎   Ihr Coach  begleitet Sie persönlich 1 Tag in
       Ihrer 
realen  Arbeitswelt

◼︎   Sie erhalten neutrales Feedback zu Ihrem

       Kommunikations- und Verhandlungsstil und

       erarbeiten unmittelbar neue Techniken, die Sie

       erfolgreicher und zufriedener machen 

 

 

 

◼︎   Coaching am Arbeitsplatz

◼︎   als Einzel-Coaching mit vorherigem 2-stündigen

       Vorgespräch inkl. Zielvereinbarung

 

Termin vereinbaren | Erstgespräch

 📞  Schildern Sie uns unverbindlich Ihre
        Herausforderung: (+49) 8024 | 4686303

 

🖊  oder schreiben Sie uns eine Mail       


Führungskräftetraining unterstützt Persönlichkeitsentwicklung und erleichtert kollegiale Führung

 

Jedes Team braucht eine Führungskraft, die motiviert, den Weg begleitet und in schwierigen Situationen hilft. Sie unterstützt die Konfliktbewältigung, hält das Team zusammen und gibt neue Impulse. Doch wie jede andere Fachkraft muss auch eine Führungskraft in diese Rolle hineinwachsen. „Führung fängt bei dir selbst an!“ Wer mit sich selbst gut umgehen kann, wird auch von anderen Menschen als Führungskraft akzeptiert. Mit geeigneten Methoden der Selbststeuerung und Selbstführung lernen Sie und Ihre Führungskräfte Stück für Stück Ihre Führungsrolle authentisch auszufüllen. Nutzen Sie dieses effektive Training für sich und Ihr Management. Unterstützen Sie Ihre Führungskräfte auf diesem anspruchsvollen Weg und eröffnen Sie Ihnen die Möglichkeit des Führungskräftetrainings.

 

Innovativ und erfolgreich: Unser Führungskräftetraining

Wir haben ein spezielles Training für die Führungskräfteentwicklung auf den Weg gebracht und unterstützen dabei Unternehmen jeder Größe und Branche. Arbeitsbereiche, die fachlich anspruchsvoll und zugleich einem hohem Veränderungstempo ausgesetzt sind, setzen vermehrt auf agile Arbeitsmethoden. Wir haben unsere Tools dieser Entwicklung angepasst. Damit Ihre Führungskräfte ein agiles Umfeld führen können, vermitteln wir während des Trainings die Grundlagen der kollegialen Führung.

 

Persönlichkeitsentwicklung entsteht durch Bewusstsein und ein immer wieder aufs Neue bewusstwerden. Mit jeder Aufgabe und Übung, die im Führungskräftetraining auf die Teilnehmer wartet, steigt die Motivation. Darüber hinaus bekommen Ihre Führungskräfte für ihre Rolle mehr Sicherheit und gewinnen an Selbstbewusstsein.

 

Bei uns sind Fehler erlaubt und erwünscht. Training heißt „Try & Error“

Unser Führungskräftetraining ist so aufgebaut, dass unsere Teilnehmer in einem geschützten Raum experimentieren und ausprobieren dürfen und sollen. Das Wort Fehler schreckt bereits viele Menschen davon ab, neue wichtige Erfahrungen zu sammeln. Wir sprechen daher von Lernerfahrungen, die Sie als „Lerner“ vor allem anschließend auch selbst bewerten dürfen. Nur durch diese Sicht wird es möglich, Ihnen vollkommen neue Potenziale aufzuzeigen.

 

Um Ihre Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen, legen wir den Fokus auf Softskills. Einfach übersetzt geht es darum, eine wirkungsvolle Kommunikation zu sich und anderen aufzubauen. Sie werden nachdem Training in der Lage sein, Ihr Team zu motivieren und Situationen neu zu bewerten. Oft reicht eine neue Bewertung bereits aus, um das Ihr Team zu einer besseren Leistung zu ermutigen.

 

Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten, die Sie bei der Entscheidungsfindung unterstützen. Außerdem erarbeiten Sie sich ihren persönlichen Führungsstil. Unser Führungskräftetraining findet in einem geschützten Rahmen statt, so haben Sie die Möglichkeit, experimentell zu trainieren und zu arbeiten.

 

Sprechen Sie uns an! Vereinbaren Sie ein kostenfreies Erstgespräch

Ganz egal, ob Sie das Führungskräftetraining einem oder mehreren Ihrer Mitarbeiter ermöglichen möchten, können Sie sich auf unsere Angebote verlassen. Wir passen jedes Führungskräftetraining an die Teilnehmer an und sind dazu in der Lage auf Ihre individuellen Fertigkeiten und Kompetenzen einzugehen. Verlassen Sie sich darauf, dass Ihre Führungskräfte gestärkt zurückkommen und sich mit neuer Energie Ihrer Aufgabe widmen. Immerhin heißt Führen nicht zuletzt auch Motivieren und Verstehen.